Bettwäsche Baumwolle Satin

Baumwoll-Satin: seidig glänzende Qualität

Bestellen Sie Bettwäsche aus Baumwoll-Satin. Besonders in der warmen Jahreszeit empfehlen wir Ihnen, auf das Material der Baumwolle zu achten. Baumwoll-Satin fühlt sich leicht kühl und sehr sanft auf der Haut an. Das macht diese Bettwäsche überaus angenehm.

Bettwäsche nur für Anspruchsvolle?

Sind Sie ein anspruchsvoller Typ? Mögen Sie besondere Qualität? Das finden wir ganz normal! Denn ein gesunder Schlaf gehört zu den Grundbedürfnissen des Menschen. Machen Sie also keine Abstriche in der Qualität. Kaufen Sie bewusst so ein, dass Ihre Bedürfnisse bedient werden. Beim Thema Schlafklima spielt eben auch die Bettwäsche eine große Rolle. Schwitzen Sie leicht im Schlaf? Mögen Sie eher dünne und leichte Decken? Dann ist Baumwoll-Satin die grundlegend richtige Entscheidung. Bestellen Sie ein Dessin Ihrer Wahl. Ob unifarben, abstrakte Muster oder florale Dessins – eine hochwertige Baumwoll-Qualität ist Ihnen sicher.

Ist Baumwoll-Satin nur für die warme Jahreszeit geeignet?

Baumwoll-Satin fällt ins Auge. Man erkennt die Bettwäsche sofort an ihrem seidig-weichen Glanz. Dabei ist Baumwoll-Satin nicht nur in der warmen Jahreszeit beliebt. Viele Menschen schlafen heute nicht mehr so kühl wie zu Großvaters Zeiten. In einer gut gedämmten Wohnung wird es im Schlafzimmer einfach nicht mehr so kalt. Sie mögen ein kühles seidiges Gefühl auf der Haut? Dann könnten Sie Baumwoll-Satin durchaus auch als Ganzjahresbettwäsche nutzen. Eine hervorstechende Eigenschaft der Bettwäsche ist ihre Hautfreundlichkeit. Sie fühlt sich einfach unglaublich sanft auf der Haut an. So fühlen Sie sich auf jeden Fall wohl!

Veredelung für ein schönes Schlafgefühl

Warum glänzt die Bettwäsche so schön? Möglich wird dies durch eine Veredelung Baumwolle. Das Verfahren nennt sich Mercerisation. Wie wird mercerisiert? Die Baumwollfäden wirken im getrockneten Zustand optisch stumpf. Durch die Behandlung wird der ursprüngliche Glanz der Faser wieder hergestellt. Zudem wird der Effekt sogar verstärkt. Damit kann Baumwolle auch besser eingefärbt werden. Die Farben sind leuchtender, weniger Farbe muss verwendet werden. Außerdem läuft die mercerisierte Baumwolle nicht mehr ein. Im nächsten Arbeitsschritt erfolgt die Atlasbindung. Durch diese sogenannte Satinbindung befinden sich die Schussfäden besonders gleichmäßig auf der Oberseite des Stoffes. Die Kettfäden befinden sich auf der Unterseite. Dadurch entsteht auf der Oberseite der Bettwäsche aus Baumwoll-Satin ein seidener feiner Glanz, während sich die Unterseite der Bettwäsche matt präsentiert.

Unsere Marken für Baumwoll-Satin Bettwäsche:

  • Joop!
  • Essenza
  • Marc O´Polo
  • Janine
  • Hip

Wir wünschen Ihnen ein tolles Schlaferlebnis!
Waschen Sie die Bettwäsche bei 60 Grad, beziehungsweise immer mit der auf dem Waschzettel angegebenen Temperatur. Zu empfehlen ist ein Öko-Flüssigwaschmittel. So schonen Sie die Bettwäsche und die Umwelt.