Bettwäsche Microfaser

Trendige Bettwäsche aus Microfaser in brillanten Farben

Bettwäsche aus 100% Polyester überzeugt in unserem Onlineshop mit trendigen Motiven und den typischen praktischen Eigenschaften der Microfaser. Sie mögen es glänzend im Bett? Dann nutzen Sie zum Beispiel unsere Playboy Glanz Satin Wendebettwäsche!

Hier finden Sie das Besondere im Onlineshop von ESPiCO: Bettwäsche der Trendmake Playboy, Microfaser-Bettwäsche, mit dem kuschelweichen Fleece-Effekt oder riesige fotorealistische Raubkatzenmotive – diese Bettwäsche bringt Stimmung und Style in Ihr Schlafzimmer. Die Farbeffekte auf Microfaser sind sehr brillant, überzeugen Sie sich!

Beim Waschen auf die angegebene Wasch-Temperatur achten

Microfaser ist meist günstiger als vergleichbare Baumwoll-Bettwäsche, kann aber durchaus mit seinen Qualitäten punkten. Microfaser-Polyester ist besonders pflegeleicht. So können Sie Microfaserbettwäsche auch bei 60 Grad waschen. Achten Sie auf jeden Fall auf die Angaben auf dem Waschzettel, wie heiß Sie die Bettwäsche waschen dürfen, denn es gibt auch Microfaserbettwäsche, die nur bei 40 Grad gewaschen werden darf. Die Zugabe von Weichspülmittel ist bei Microfaser nicht notwendig. Nutzen Sie am besten Feinwaschmittel im Schonwaschgang. Microfaserbettwäsche können Sie bedenkenlos im Trockner trocknen.

Das bietet Microfaser-Bettwäsche für Ihr Schlafklima

Microfaser fühlt sich immer weich auf der Haut an und schmiegt sich an Ihren Körper leicht und fließend an. Microfaserbettwäsche müssen Sie nicht bügeln – es knittert kaum und bleibt gut in Form. Und das kann Microfaser für Ihr Schlafklima tun: Die Bettwäsche aus Microfaser gleicht gut das Klima in Ihrem Bett aus – Microfaser fördert den Ausgleich der Feuchtigkeit von Ihrem Körper an die Umgebung. Polyester ist damit als Bettwäsche gut für Allergiker geeignet – falls die Bettwäsche bei 60 Grad waschbar ist. In den engmaschigen, sehr feinen Polyesterfasern können sich kaum Hausstaubmilben halten. Fühlen Sie sich wohl in der atmungsaktiven, weichen, hygienischen und saugfähigen Microfaser-Bettwäsche.

Microfaserbettwäsche ist im Winter wie im Sommer zu empfehlen

Bettwäsche aus Microfaser ist eine typische Ganzjahresbettwäsche. Aufgrund ihrer engmaschigen Stoffstruktur ist die Bettwäsche leicht und hält aber gut warm. Auch optisch überzeugt die Bettwäsche, besonders mit den kultigen Playboy-Logo oder den Raubtieren in perfekt aufgelösten Fotodrucken. Wir empfehlen Fleece für die kühlere Jahreshälfte, normale Microfaser für das Sommerhalbjahr.

Die besondere Bettwäsche: Microfaser und Microfaser-Fleece Bettwäsche wird zu einem großen Teil aus recycelten PET-Flaschen hergestellt

Wussten Sie schon, dass Sie in Ihrer Microfaser-Bettwäsche einen großen Beitrag für die Umwelt leisten können? 100% Microfaser kommt völlig ohne Baumwolle aus. Am häufigsten werden seit einigen Jahren bei der Produktion von Microfaserbettwäsche recycelte Plastikflaschen eingesetzt. Die Flaschen werden zu PET-Flakes zerkleinert, gemahlen und erhitzt und im Spitzdüsenverfahren wieder zu den extrem feinen Fäden gezogen, welche die Grundlage für den weichen gewebten Stoff bilden. Die Fäden werden in feinen Schlingen, der gewirkten Maschenware, verarbeitet. Dabei wird die Bettwäsche gewalkt, also gezogen und so geknetet, dass die Fläche des Stoffes sich vergrößert und die typische Leichtigkeit erhält. Durch diesen Produktionsprozess entsteht der flauschig weiche Flies – angenehm wärmend und sehr reißfest und strapazierfähig.

Bettwäsche aus Microfaser ist etwas ganz Besonderes – probieren Sie es aus!