Hochwertige Winterbettwäsche im Onlineshop

Weitere Produkte

Bei ESPiCO finden Sie die optimale Winterbettwäsche für einen wohligen Nachtschlaf. Wer gesund schlafen möchte, sollte sich um ein gutes Schlafklima kümmern. Trocken und warm ist der ideale Zustand. Auf jeden Fall sollte man aber nur so warm schlafen, dass Sie nicht schwitzen. Auch kalte Füße und ständiges Frösteln sind Gift für Ihren Schlaf. Daher empfehlen wir bei ESPiCO Ihnen unsere kuschelige Winterbettwäsche. Wichtig ist, passend zur Bettwäsche auch eine optimal wärmende Bettdecke zu nutzen.

Wie finden Sie heraus, welche Winterbettwäsche zu Ihnen passt?

Um das ideale Winterbett zusammen zu stellen, sollten Sie schon ein wenig ausprobieren. Ein paar Tipps helfen aber da schon weiter. Versuchen Sie es so: Ist der Sommer vorbei, sollten Sie nicht gleich das dicke Federbett rausholen. Probieren Sie es zuerst mit dem Aufziehen einer dickeren Bettwäsche. Erst wenn der Winter Einzug gehalten hat, ziehen Sie das dickere Federbett auf. Mit diesem stufenweisen Herantasten finden Sie leichter Ihre persönliche Wohlfühltemperatur im Bett.

Was macht Winterbettwäsche so kuschlig?

Winterbettwäsche – das ist 100 %ige Baumwolle. Verschiedene Sorten nennt man Veredelungsarten. Diese sind beispielsweise Biber oder Flanell. 100 % Biber oder Flanell-Baumwolle verfügen über eine aufgeraute aber kuschelige Oberfläche. Diese speichert die Wärme besser und ist deshalb für die kalte Jahreszeit sehr gut geeignet. Folglich sollten für die richtig kalten Nächte Flanell oder Biber eingesetzt werden. Wer es noch zarter auf der Haut mag, sollte sich überdies für Feinbiber entscheiden. Bei dieser Bettwäsche werden noch feinere Garne verwendet.

Pflegetipps für unsere Biber-Bettwäsche im Shop

Biber ist etwas für den gesunden Schlaf im Winter! Diese Bettwäsche ist zudem sehr pflegeleicht, weil bügelfrei. Stellen Sie die Waschmaschine ruhig auf 60 Grad. Das macht echter Biber-Bettwäsche nichts aus. Im Gegenteil, waschen Sie bitte immer so, wie auf dem Waschzettel angegeben. Erstens tut das den Farben der Bettwäsche gut. Zweitens sichern Sie sich so eine hygienisch saubere Schlafumgebung. Unser Tipp: Tauschen Sie die Bettwäsche ruhig einmal pro Woche zum Waschen aus.